NÖ Gemeindechallenge

Die spusu NÖ -Gemeindechallenge geht heuer in die fünfte Runde! Dabei handelt es sich um ein Projekt im Breitensport, bei dem SPORTLAND Niederösterreich gemeinsam mit spusu und den NÖ Gemeindvertreterverbänden vom 1. Juli bis 30. September wieder die aktivsten Gemeinden Niederösterreichs sucht. Egal ob Gehen, Laufen, Inlineskaten oder Radfahren – jede aktive Minute der Bürgerinnen und Bürger zählt und wird auf das Bewegungskonto der Gemeinde gutgeschrieben.

Gerade in herausfordernden Zeiten, wie die Coronavirus-Pandemie, ist es wichtig Sport zu treiben um seiner physischen und psychischen Gesundheit etwas Gutes zu tun. Der flächendeckende, digitale Wettbewerb soll die Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher, von jung bis alt, zu regelmäßigen Sportaktivitäten in der Natur motivieren.

Die Anmeldung zur Spusu NÖ-Gemeindechallenge ist ab Juni in der “spusu Sport”-App und auf www.noechallenge.at möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.